When Doves Cry

When Doves Cry

It's such a shame our friendship had to end... Pop hat wieder einen Großen verloren: Überraschend ist PRINCE verstorben. Der kanadische CHOIR! CHOIR! CHOIR! erinnert sich mit einem großen Projekt-Chor an die…
Konzert mit BePolAr

Konzert mit BePolAr

KONZERT mit CHORLONIA Leiterin Alicja: Im Trio mit Gesang, Klavier und Bandoneon schlägt Alicja mit ihrem Ensemble BePolAr eine Brücke zwischen dem europäischen Kunstlied des 19. und dem südamerikanischen Tango…
Chor-eographie: Wir sind alle Individualisten

Chor-eographie: Wir sind alle Individualisten

Dann und wann überlegen wir bei CHORLONIA, wie wir unserer Bühnenpräsenz durch koordiniertes abgestimmte Abläufe oder gar Choreographie mehr Geschlossenheit und Glanz verleihen können. Einheitlichkeit im Auftreten einer Gruppe ist…
WE’VE GOT OZIL!

WE’VE GOT OZIL!

Gemeinsam singen macht Freude. Das weiß jeder, der einmal in einem britischen Fußballstadion zu Besuch war. Die Leidenschaft, mit der sich die dortigen Fans in ihre Lieder und damit ihren…
The stars look very different today

The stars look very different today

"This is Major Tom to Ground Control, I'm stepping through the door, and I'm floating in a most peculiar way, and the stars look very different today..." Ab Minute 1:10
Radio-Feature: Singen, die Muttersprache des Menschen

Radio-Feature: Singen, die Muttersprache des Menschen

Im DEUTSCHLANDFUNK gibt es ein schönes Radio-Feature nachzuhören über das Singen - die eigentliche Muttersprache des Menschen. Wer seine Stimme erhebt, zeigt damit seine Stimmung. Singen seinerseits kann die Stimmung…
SAVE THE DATE! Kneipen-Chor-Konzert

SAVE THE DATE! Kneipen-Chor-Konzert

Mittwoch 16. Dezember singen wir in "unserem Vereinloskal", dem ROSENSTOCK in Köln Nippes, Neusser Straße 217 . Zu unserem großen Bedauern schließt die Schankstätte zum Jahresende. Den Abschied wollen mit…
Jubiläums-Konzert: 25 Jahre CHORLONIA

Jubiläums-Konzert: 25 Jahre CHORLONIA

Thank you for the music! Am vergangenen Samstag feierte CHORLONIA Silberhochzeit mit unserem Publikum: Mit gut 250 Gästen, ehemaligen Mitstreiterinnen, abgelegten Tenören, früheren Leitern, notorischen Begleitern und vielen Freunden feierte CHORLONIA im…
Nothing comes from violence

Nothing comes from violence

If blood will flow when flesh and steel are one Drying in the colour of the evening sun Tomorrow´s rain will wash the stains away But something in our minds…
Atemlos durchs Konzert: Chorwochenende 2015

Atemlos durchs Konzert: Chorwochenende 2015

Chorwochenende: Zweimal im Jahr zieht sich CHORLONIA in Klausur zurück. Dann wird an Tönen gefeilt, an Intonation und Phrasierung gearbeitet und das Selbstbewusstsein im Tenor justiert. Diese intensiven Tage sind…