Blog

Feel good Management

aka Chorwochenende 2019

Melodien, Harmonien, gute Gesellschaft, Proben mit Aussicht und ein Feel-Good Manager: Schön war’s beim Chorwochenende im Bergischen.  Mit unserem anstehenden Veedelskonzert  im Fokus haben wir konzentriert und intensiv geprobt.

Spice Girls, watch out, es gibt Konkurrenz für Eure Reunion-Tour! Wir sind sowas von 90er!

Wer der Erlköning schwierig fand auswenigzulernen, kann sich das Ausmaß der Gehirnleistung eines Sängers gar nicht vorstellen… Es wurde gepaukt, gerappt und vor allem VIEL GESUNGEN –  Singen macht ja bekanntlich glücklich. 

Aber da nur in einem gesunden Körper eine gesunde Stimme wohnen kann, wurde auch dafür gesorgt. Mit Anouschkas Feel Good Gymnastik starteten wir entspannt in den Tag – hatte ich dafür wirklich zehn vor acht morgens vorgeschlagen??? Und zwischendurch konnte man auch mal E-Sport der 90er betreiben. Man gönnt sich ja sonst nichts.

In corpo sana und so weiter…

Ein Wochenende ohne Party?! Nicht mit uns!

Unser Geburtstagskind Andreas hat für Sekt gesorgt, der Kuchen war gebacken, das Kölsch stand kalt, was will man mehr?

Wermutstropfen waren auch dabei: einige Mitsängerinnen haben wir krankheitsbedingt vermisst und für Burkhard war es ein Abschieds-Wochenende.  Der Gastherrin des Hauses wünschen wir auf diesem Wege Alles Gute! Aber es war, mit Dank an Christiane und Anouschka, für unser leibliches Wohl gesorgt. Sonntagmittag haben wir uns mit viel Musik im Herzen in den sonnigen Muttertag verabschiedet. Um es mit Kristians Worten zu sagen: hat wieder echt viel Spaß gemacht mit Euch!

Eure Isabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.